Stellenausschreibung Projektleiter safranblau

Aktuelles

04.02.2018 FORUM ALTE MUSIK


04.01.2018 Chorprojekt

für Jugendliche von ca. 11 - 16 Jahren[mehr]


11.12.2017 Erlös Missionsbazar Fr. 7‘300.00

Am gesamtstädtischen Herbstbazar von Ende September konnte der erfreuliche Betrag...[mehr]


27.11.2017 Neues aus St.Georgen: Farbe, Licht und Glanz – über den Tauftag hinaus

Text: Marianne Huber / Foto: Carola Voorberg Draussen vor den Fenstern des Kirchgemeindesaals...[mehr]


11.11.2017 35 Mal Klanghalten

Was bliebe, wenn wir die Zeit kurz anhalten könnten, selber ebenso stehen bleiben und unsere...[mehr]


05.04.2016 Zeit zu verschenken!

Zehn Tandems sind in unserer Kirchgemeinde regelmässig miteinander unterwegs: für gemeinsame...[mehr]


Aus der Gemeinde

Neue Homepage unserer Kirchgemeinde

Text: Daniel Bertoldo | Grafik: Daniel Bertoldo 

Unsere Homepage ist in die Jahre gekommen und bedarf einer Erneuerung. Seit der Einführung der aktuellen Homepage hat die Technik enorme Fortschritte gemacht und das Verhalten der Nutzer hat sich stark verändert. Während noch vor ein paar Jahren das Internet vor allem am PC abgerufen wurde, wird heute auf allen möglichen Endgeräten, also PC, Laptop und Handy konsumiert. Gerade auf Handys werden die Inhalte alter Internetseiten nur mangelhaft dargestellt.
Die Bedienung für jene, die die Daten auf unserer Homepage unterhalten, ist heute aufwändig und zeitintensiv. Wer nicht genau weiss, wie und wo ein Inhalt abgespeichert werden muss, erntet nicht das gewünschte Resultat.
Im Weiteren kam immer wieder die Frage nach einem Programm auf, das die Raumreservationen einfacher und übersichtlicher macht.
All diesen Punkten wollen wir mit der neuen Homepage, die nun in einer Testversion steht, Rechnung tragen. Seit gut einem Jahr hat sich eine Arbeitsgruppe auf den Weg gemacht. Am Anfang stand die Frage, was die neue Homepage erfüllen muss. Als das Konzept stand, setzten wir uns mit der aktuellen Technik von Homepages auseinander. Schnell war klar, dass unsere neue Seite auf allen Endgeräten gut leserlich dargestellt werden muss. Zudem soll auf der Einstiegsseite nicht Text dominieren, sondern ein Bild oder eine Grafik im Zentrum stehen. In beigefügtem Bild ist die alte und die neue Einstiegsseite dargestellt.
Bis die neue Seite für die Nutzer zur Verfügung steht, ist noch einiges an Arbeit nötig. Verschiedene Menüpunkte sind durch den Anbieter gemäss unseren Vorgaben zu Programmieren und die Daten der einzelnen Menüpunkt müssen erfasst werden.
Das neue Raumvermietungstool ist noch in der Entwicklungsphase. Ein Standardtool ist nicht in der Lage die vielen Räume unserer Kirchgemeinde effektiv zu bewirtschaften. Daher ist der Anbieter gefordert, ein entsprechendes Programm auszuarbeiten. Es ist damit zu rechnen, dass zum Zeitpunkt der Aufschaltung der neuen Homepage, im Laufe des zweiten Quartals 2018, das Raumvermietungstool für die Nutzer noch nicht zur Verfügung steht.
Bereits heute freuen wir uns aber auf den Moment, wo sich unsere Kirchgemeinde im Internet neu präsentieren wird.